Prof.in Dr.in Linda Breitlauch

Prof.in Dr.in Linda Breitlauch

Prof.in Dr.in Linda Breitlauch hat die Gründung der ersten spezialisierten Games Hochschule in Deutschland begleitet. Seit April 2014 lehrt sie Game Design im Studiengang „Intermedia Design“ an der Hochschule Trier. Sie lehrt und forscht mit besonderem Fokus auf interaktivem Storytelling, Serious Games und Gamification sowie Dramaturgie. Zudem ist sie u. a. als Gutachterin tätig und berät in den Bereichen Serious Games und Storytelling im Spiel. Sie ist Jurymitglied des Deutschen Computerspielpreises, des Deutschen Entwicklerpreises, des amigo award sowie des reddot: design awards. Sie ist Mitglied im Vorstand des GAME Bundesverband sowie im Advisory Board der Computerspielekonferenz GDC Europe.


alle Personen
zum Programm