Themen

D3: Dem Hass im Netz begegnen – Ansätze und Strukturen zivilgesellschaftlichen Engagements online

Die Zivilgesellschaft ist im digitalen Raum besonderen Herausforderungen ausgesetzt. Einst als Utopie der freien Kommunikation betrachtet, scheint sich das Internet immer mehr in sein Gegenteil zu kehren.

Internetforen, Nachrichtenseiten und Social Media-Plattformen werden mit Hasskommentaren überflutet. Gegenwehr fällt nicht immer leicht. Wie lässt sich Fake-News, Trollen und Hetze begegnen und welche grundsätzlichen Strategien können angewandt werden? Wie können wir Hate Speech gemeinsam entgegentreten und wo finden wir Unterstützung?

Die Initiativen Love-Storm, Fearless Democracy und die Amadeu-Antonio-Stiftung (#wildwildweb) stellten ihre Konzepte und Erfahrungen hierzu vor und diskutierten zusammen mit den Teilnehmenden brennende Fragen und mögliche Antworten.

Personen

Viet Hoang

Projektleiter #wildwildweb?!, Amadeu Antonio Stiftung
mehr …

David Scheuing

Projektkoordinator, LOVEStorm
mehr …

Andre Groten

Fearless Democracy e.V.
mehr …